adidas Sonnenbrillen für jede Sportart

Mit der Marke adidas verbinden sportliche Menschen auf der ganzen Welt moderne, funktionelle, hochwertige und modische Sportswear. Mit Recht ist doch die Brand mit seinem Kernmarken adidas und Reebok einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und ein Motor für die Weiterentwicklung des Sportequipments in vielen Bereichen. Adidas steht aber auch für ein flexibles Sportbrillensystem.Mit der Marke adidas verbinden sportliche Menschen auf der ganzen Welt moderne, funktionelle, hochwertige und modische Sportswear. Mit Recht ist doch die Brand mit seinem Kernmarken adidas und Reebok einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und ein Motor für die Weiterentwicklung des Sportequipments in vielen Bereichen. Adidas steht aber auch für ein flexibles Sportbrillensystem.

Worauf muss man beim Kauf von Sportsonnenbrillen achten?

Sportsonnenbrillen sind in den meisten Fällen hohen Belastungen und Extrembedingungen ausgesetzt. Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten:

  • Moderne Sportsonnenbrillen müssen vor Blendung, UV-Strahlung und Irritationen durch Wind und Pollen schützen. Die Beeinträchtigung der Sicht hindert die ungetrübte Sportausübung, ebenso wie wechselnde Lichtverhältnisse.
  • Eine gute Sonnenbrille schützt nicht nur die Augen, sie gleicht mit hochwertigen Filtern Licht und Schatten aus und steigert so das Sehvermögen. Gute Sicht auch im wechselnden Gelände ist gerade für schnelle Sportarten wie Laufen oder Radfahren unverzichtbar.
  • Sportsonnenbrillen müssen gut sitzen und dürfen bei ruckartigen Bewegungen nicht verrutschen. Daher müssen die Bügel mit rutschfestem Material ausgestattet sein.
  • Für den Tragekomfort sollen Sportsonnenbrillen an die Kopfform anpassbar sein. Verformbare Bügel und individuell verstellbare Nasenpads sind ein Garant für den guten Sitz.
  • In keinem Fall dürfen die Gläser bei anstrengenden Steigungen anlaufen. Ein zusätzlich anbringbarer Schweißblocker schützt die Augen vor herabrinnendem Schweiß.
  • Als Schutz vor Streulicht müssen die Gläser möglichst weit nach hinten gezogen sein oder durch breite Bügel die schädliche UV-Strahlung abhalten.
  • Sportbrillen müssen leicht und auch für den Ausgleich von Fehlsichtigkeit durch Clip-Ins oder Direktverglasungen geeignet sein.
  • Eine Sportsonnenbrille sollten Sie unbedingt anprobiere. Eine gute und umfassende Beratung im Fachhandel ist ein Muss.

Welche Sonnenbrille für welche Sportart?

Laufen
Für den Laufsport ist der Schutz der Augen vor schädlicher UV-Strahlung, Staub, Pollen und Ästen, die oft gestreift werden, besonders wichtig. Maximale und permanente Sichtbarkeit der vor dem Läufer liegenden Strecke ist besonders wichtig. Eine Sportsonnenbrille für Läufer muss ein großes Sichtfeld eröffnen, darf nie beschlagen und muss optimal sitzen.
Joggen in Wald und Flur bedeutet Wurzeln am Weg, rutschige Steigungen und Durchtauchen unter Bäumen. Auf solchen Laufstrecken braucht man eine Sonnenbrille, die die wechselnden Lichtverhältnisse zu bewältigen hilft. Urbane Laufreviere bieten ebenso viele Herausforderungen, die gerne in das Training mit eingebaut werden. Schnelle Treppensprints, Liegestütze an einer Parkbank oder Sprünge über Mauern oder kleine Zäune bringen Abwechslung in die Urban Running Runde und trainieren so auch andere Muskelpartien. Zum Abschätzen der Distanzen und für ungebremstes Laufvergnügen ist in beiden Fällen eine hochwertige Sportsonnenbrille, die mit der schnellen Änderung von Licht und Schatten gut zurechtkommt, unbedingt erforderlich.
Alle drei Modelle der SPX Serie - Strivr, Exhale und Xpulsor - von Adidas Sport Eyewear stehen mit jeweils 6 Farb- und Filterkombinationen zur Verfügung und haben auch sonst alles was eine gute Sportsonnenbrille ausmacht.
Bügel mit rutschfester Innenseite sorgen für perfekten und rüttelfreien Sitz. Die offene Gestaltung sorgt für optimale Ventilation und klare Sicht auch bei schweißtreibenden Passagen. Der leichte Rahmen sorgt für ein Höchstmaß an Tragekomfort. Die Unisexfassungen sind aus patentierten, hochflexiblen und allergenfreien SPX® Rahmenmaterial und erlauben dank des Halbrahmen-Designs und großen Gläsern ungehinderten Blick auf den Boden.

Joggen

Mountainbiken
Bei der extremen Beanspruchung von Körper und Material durch Trail-Biken - ob auf der Straße oder im Gelände - sind die an eine Sportsonnenbrille noch zusätzlich gestellten Anforderungen höher. Eine Brille muss perfekt sitzen, um den Erschütterungen jedes Off-Road Abenteuers standzuhalten, dabei mit dem Gesicht gut abschließen, um vor dem Fahrtwind zu schützen. Erforschen Sie Trailpfade mit zonyk aero midcut von adidas Sport Eyewear!
Ein großes Blickfeld nach unten gibt Sicherheit und spezielle Filterkombinationen sorgen dafür, dass die Augen weniger schnell müde werden. Schnell und einfach können zudem Filter gewechselt werden und damit die Brille anderen Herausforderungen angepasst werden. Rutschfeste Kontaktpunkte und dreistufige Bügeleinstellung sorgen für perfekten Halt und Tragekomfort. Die Brille schließt sehr gut mit dem Gesicht ab, wodurch sie tränende Augen verhindert. Optimale Sehschärfe wird durch Clip-Ins oder optische Verglasung erreicht. Mit dreizehn verschiedenen Farb-und Filterkombinationen kommt weder der funktionelle noch der modische Aspekt zu kurz.

Mountainbiken

Ski fahren
Was macht eine gute Skibrille aus? In jedem Fall muss sie angenehm zu tragen sein und eine klare Sicht garantieren. Eine moderne Skibrille filtert die UV- Strahlung und verhindert die Beeinträchtigung des Sehens durch Blendungen und Reflexionen. Für die Sicherheit auf der Piste ist es wichtig, dass das Sichtfeld so groß wie möglich ist, um selbst im größten Getümmel den Überblick zu behalten.
Die neue sphärische Backland S Skibrille von Adidas ermöglicht dank geflocktem Facefoam einzigartigen Tragekomfort. Das leichte und rahmenlose Design mit extrem weitem Blickfeld bietet durch die optische Korrekturmöglichkeit mittels Clip–Ins bei den meisten Brillenträgern die optimale Sehschärfe. Dank der Vielzahl an austauschbaren Filtern mit verspiegelten flash mirror, kontrastverstärkenden und automatisch anpassenden VARIO-Filteroptionen erreicht man eine klare und völlig verzerrungsfreie Sicht. Die Augen haben so auch den optimalen Schutz vor der in hohen Lagen besonders starken UV-Strahlung und starken Reflexion des Lichts auf der Schneelandschaft. Das Climacool® Ventilationssystem und die Antifog Beschichtung verhindern das Beschlagen. Für den perfekten Auftritt ermöglicht die große Farbauswahl diese High-Tech Produkts eine farbliche Abstimmung mit der Schiausrüstung.

Ski fahren